Dienstag, 20. Februar 2018 Sie befinden sich hier: Skip Navigation LinksHome → Produkte → Systemanforderungen
Systemanforderungen

Entnehmen Sie bitte aus unten stehender Liste die für den Einsatz unserer Programme erforderliche Hardware-Mindestkonfiguration. Bei den aufgelisteten Merkmalen handelt es sich um die absolute Mindestvoraussetzung. Durch großzügigeren Ausbau der Hardware kann die Leistung des Rechners wesentlich gesteigert werden.

Stand: Juni 2017

KomponenteMindestanforderung
ProzessorIntel Pentium kompatibel > 2 GHz
Festplatte100 GB
Arbeitsspeicher4 GB RAM
BildschirmBildschirm mit einer Auflösung von 1280 x 1024
BetriebssystemeWindows 7 SP1 (x86 oder x64) oder neuer
SoftwareMicrosoft Office 2007 (nur benötigt für die Programme Ausschreibung und HOAI)
CAD-ApplikationenFür FLUSS-2D und GraPS ist ein 64-Bit-Betriebssystem und mindestens AutoCAD 2012 oder BricsCAD PRO/Platinum 16.1.05 erforderlich.

Entnehmen Sie bitte aus unten stehender Liste die für den Einsatz unserer Software empfohlene Hardwarekonfiguration. Die aufgelisteten Leistungsmerkmale sollte ein Rechner aufweisen, um Wartezeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Durch großzügigeren Ausbau der Hardware kann die Leistung jedoch weiter gesteigert werden. Grundsätzlich gilt, dass mit der Projektgröße die Anforderungen an die Hardware steigen.

KomponenteEmpfohlene Konfiguration
ProzessorIntel Core i5 Prozessor (> 3 GHz)
Festplatte> 200 GB, SSD empfohlen
Arbeitsspeicher≥ 16 GB RAM
Bildschirm24″ Bildschirm mit Full HD (1920 x 1080)
Grafikkarte≥ 1GB RAM (z.B. von Autodesk unterstützte und zertifizierte Grafikkarte)
BetriebssystemeWindows 10 x64, Windows 8.1 x64, Windows 7 x64
SoftwareAutoCAD 2018 oder BricsCAD PRO/Platinum 17.1.03
HinweisAuf einem 64-Bit-Betriebssystem müssen für den Betrieb von GraPS und FLUSS-2D die entsprechenden Datenbanktreiber von Office 2010 x64 installiert werden. Dadurch kann auf dem System Office 2010 nicht ohne weiteres in der 32-Bit-Variante betrieben werden. Für einen möglichen Workaround konsultieren Sie bitte die Hilfe-Datei des Rehm ControlCenter.